vita und atelier

P1000367

Studium – Innenarchitektur, FH Hannover, (Dipl. Ing.)

Studium – Illustration, HAW Hamburg , (Dipl. Des.)

2003 Mitgliedschaft, Berufsverband bildender Künstler Hamburgs e.V.

2000 Elb Art, Hamburg, Publikumspreis

___________________________________________________________________________________________________________________________

Einzelausstellungen

WIN_20150128_174020x

 2012 „TOR“- „illegale Outdoor-Ausstellung „ El Cotillo, Fuerteventura, Spain

2012 „TOR“, Galerie Matthias Sammla, Hamburg

2011-12 Projekt- Aufenthalt (gesamt ca 2Monate),

Sportplätze auf Fuerteventura (112 Plätze)

2008 Rheinzabern, im kleinen Kulturzentrum mit Nicole Pasqualino

2008 Arbeitsreise Mexico

2007, the very temporary art gallery , Hamburg meets Virginia,

mit Nicole Pasqualino, Virginia Beach, USA

2005 Aktion Wandbild für einen Monat, 439, Hamburg

2004 Brot und mehr, Kunsttreppe Hamburg www.abendblatt.de

2004 BDP, Hamburg

2003 „für + wider“, Köln, www.projetdeux.com

2001 K 12, Hamburg

1999 „40 kleine Wanderherzen“, Galerie Noblesse, Lauterbourg – Frankreich

1998 Lichthaus, Hamburg

1995 “ Vorfrühling´95 ” ob art company , Karlsruhe

Gruppenausstellungen

2014 im Rahmen vom flexiblen Flimmern, „hinter dem Schleier“, Memento Mori, Hamburg

2013 bei „Jeden Freitag frisch“ – „desolate Psyche“, Galerie Matthias Sammla, Hamburg

2012 „die schöne Kunst“, Jahresaustellung des BBK Hamburg, Kunsthaus Hamburg

2012 Dreideutig, Fotoausstellung , Kubasta, Hamburg

2011 Kunstnacht Rostock, Nikolaikirche

2010 Mail-ART Projekt, Please hold the line, Hamburg

2009 Was ist wichtig, Jahresaustellung des BBK Hamburg, Kunsthaus Hamburg

2009 Wahrschau, Seifenopern, im Frachtraum der MS Bleichen, Freihafen Hamburg,

2007 „250“ Standort Höchst, Frankfurt

2007 „Lebensmittel, Mittel des Lebens“, Standort Höchst, Frankfurt

2007 Kunstwerk/Werkkunst, Schloss Reinbek

2006 Große Kunstaustellung, Villa Kobe, Halle/Saale www.kunsthall-halle.de

2006 HanseArt, Hamburg

2006 Kreuzgang, Kloster Rehna

2005 Kunstwettbewerb, Museum der Brotkultur, Ulm

2004 „Himmlisches Vergnügen“, Michael Georgi, Hamburg

2003 Mail-ART Projekt, Museumsnacht, Kunsthalle Kempten

2001 – 2003 Galerie Michael Georgi, Hamburg

2001 Ankauf und Dauerausstellung von drei Bildern, für die Kunstsammlung,

Joop van den Ende `Theater im Hafen´, Hamburg

2001+ 2002 Elbart NN, alte Börse, Hamburg

2000 ELBART , im alten Elbtunnel, Hamburg, Publikumspreis

1993 „einmal tief einatmen“ Kampnagel, Hamburg

1993 Festival gegen rechte Schweinereien, Tollhaus, Karlsruhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s